Unser neuer Schulhof

Wie ihr sehen könnt, hat sich einiges auf unserem Schulhof verändert. Wir haben Herr Kreutz einige Fragen zu dem neuen Schulhof gestellt.

Beginn des Umbaus:

Vor einem Jahr in der Projektwoche wurde mit den Arbeiten begonnen. Jedoch hat die Planung des Außengeländes viel früher begonnen.

Es gibt einiges, was dazu gekommen ist, wie zum Beispiel das offene Klassenzimmer, das Beachvolleyballfeld, das Klettergerüst und Balancier Elemente. Einige Sachen sind noch in Arbeit, wie der Grillplatz in dem Schulgarten, wo der WPU-Kurs „Außengelände“ geholfen hat.

Unsere Helfer:

Der WPU-Kurs der 9er Klassen hat auch bei dem Bau des Beachvolleyballfeldes geholfen und schwere Arbeiten gemeistert. Alle Arbeiten, die ohne Bagger gemacht werden konnten, haben Herr Kreutz und der WPU-Kurs alleine geleistet.

Herrn Kreutz gefällt der Beachvolleyball-platz am meisten.

Geplante Erneuerungen:

 

Dennoch sind andere Erneuerungen in Planung. Es soll eine Boulderwand an der Außenseite der Sporthalle angebracht werden. Wie ihr sehen könnt, sind die Arbeiten am laufen. Eine Pyramide, ein Motorik Parcours und das Gewächshaus im Schulgarten gehören auch dazu.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0