Interviews mit den neuen Lehrern

Wir haben den neuen Lehrer Herr Franz und die neuen Lehrerinnen Frau Zylka und Frau Bäumner interviewt.

 

Interview Herr Franz:

Seit wann sind Sie Lehrer an der GSB?

Ich bin seit Sommer 2017 an der GSB.

 

Warum haben Sie sich für die GSB entschieden?

Ich wollte gerne wohnortnah arbeiten und ich habe vorher viel Gutes von der GSB von ehemaligen Schülern und Kollegen gehört.

 

Welche Fächer unterrichten Sie und warum haben Sie sich für diese entschieden?

Ich unterrichte Mathematik, Geschichte, Musik und Politik und Wirtschaft, da ich Freude an den Fragestellungen habe, um die es bei diesen Fächern geht.

 

Warum haben Sie sich für diesen Beruf entschieden?

Ich hatte immer Interesse an einer sinnvollen Tätigkeit und ich habe Freude an der Arbeit mit Jugendlichen. Beides ist in meinem Beruf gegeben.

 

Haben Sie eine eigene Klasse?

Ja, die R7c - die beste Klasse überhaupt.

 

Was machen Sie in ihrer Freizeit?

Ich mache Gemeinde- und Jugendarbeit und spiele Klavier und Fußball. Zudem gehe ich wandern und fahre Fahrrad.

 

 

Interview Frau Zylka:

Seit wann sind Sie Lehrerin an der GSB?

Ich bin seit dem 1.2.2018 an der GSB.

 

Warum haben Sie sich für die GSB entschieden?

Ich habe mich für diese Schule entschieden, weil sie über eine sehr gute Ausstattung verfügt und man mir gesagt hat, dass hier ein sehr nettes Kollegium gäbe.

 

Welche Fächer unterrichten Sie und warum haben Sie sich für diese entschieden?

Ich unterrichte Englisch und Biologie aus Leidenschaft, da ich mich für beide Fächer auch persönlich sehr interessiere.

 

Warum haben Sie sich für diesen Beruf entschieden?

Ich arbeite gerne mit (jungen) Menschen zusammen und wollte in meinem Beruf gerne etwas verändern und erreichen.

 

Haben Sie eine eigene Klasse?

Nein, derzeit habe ich keine eigene Klasse.

 

Was machen Sie in ihrer Freizeit?

Ich verbringe viel Zeit mit meiner Tochter, gehe gerne mit dem Hund spazieren, lese gerne, reite, fahre Fahrrad und reise auch sehr gerne.

 

Das Interview mit Frau Bäumner findet ihr im neuen Flyer, der voraussichtlich am 5. März 2018 erscheinen wird.

 

Ein Artikel von: Tristan und Leon G10